Kinder Yoga

Kind springend in BlumenwieseWenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie gross sind, verleih ihnen Flügel!

Yoga mit Kindern zu üben, heisst Yoga auf eine lebendige Weise zu entdecken. Kinderyoga ist sehr vielseitig, erlebnisreich und entspannend. Hier gibt es keine Bewertung, kein Leistungsdenken. In einer Atmosphäre der Geborgenheit lernen die Kinder die ersten Asanas (Körperübungen) und werden dabei mit kindgerechten Geschichten durch die Übungen geführt. Durch die körperlichen Übungen spüren Kinder ihre Fähigkeiten, Vorlieben, Grenzen und Kräfte. Spannungen werden abgebaut, die Konzentrationsfähigkeit und das Selbstwertgefühl gestärkt.

Kinderyoga unterstützt ganzheitliches Lernen:

  • Mit allen Sinnen (Wahrnehmungsübungen)
  • Mit Freude den Körper erforschen und entdecken
  • Ins Gleichgewicht kommen (Atemwahrnehmungsspiele)
  • Mit Kopf, Herz und Körper zur gleichen Zeit lernen
  • Kinderyoga fördert das Körperbewusstsein, die sinnliche Wahrnehmung und lässt durch Stille- und Achtsamkeitsübungen die Einheit von Körper Atem und Geist erfahren

Die Kinder erleben in einer Yogastunde sowohl Ruhe und Frieden als auch Lebendigkeit und Freude und können ein gesundes Selbstwertgefühl und Willenskraft entwickeln. Kinderyoga macht Spass!

Wir üben in kleinen Gruppen von sechs Kindern in ruhiger, angenehmer und privater Atmosphäre.